Voraussichtliche Strecken – Änderungen vorbehalten.

Wenn Ihr an Vulkane denkt, dann wahrscheinlich daran, dass sie nur so vor Kraft strotzen. Wo es vor Tausenden von Jahren heiß herging, sind schließlich die faszinierenden Maare entstanden. Heute ist die jahrtausendealte Landschaft das Paradies für Mountainbiker oder kurz gesagt: „Euer VulkanBike“.

Sechs Strecken, sieben Wettbewerbe!

100, 85, 65, 35, 30 oder 20 Kilometer? Streckentechnisch ist wirklich für jeden Biker etwas dabei. Die Ultra-Strecke mit 100 Kilometern und 2300 Höhenmetern, die Marathon-Strecke mit 85 Kilometern und 2000 Höhenmetern, die Halbmarathonstrecke bietet 65 Kilometer bei 1300 Höhenmetern, der Sport-Track und die E-Bike-Challenge haben eine Länge von 35 Kilometer bei 900 Höhenmetern, der Jugend-Cup mit 30 Kilometern und die GesundLand-Strecke, ein 20 Kilometer-Kurs (mit etwa 550 Höhenmetern) für echte Genussradler.

Höhenprofil: Ultra-Marathon

Für Hartgesottene bietet der Ultra-Marathon auf mehr als 2.300 Höhenmetern und 100 Kilometern Strecke alles, was die Vulkan-Eifel zu bieten hat.

vulkanbike-eifel-marathon-profil-ultramarathon

Höhenprofil: Marathon

Die Strecke für Profi-Biker: Erlebt den VulkanBike Eifel-Marathon auf 85 Kilometern und 2.000 Höhenmetern hautnah.

vulkanbike-eifel-marathon-profil-marathon

Höhenprofil: Halbmarathon

Der Halbmarathon bietet knackige 65 Kilometer und mehr als 1.300 Höhenmeter.

vulkanbike-eifel-marathon-profil-halbmarathon

Höhenprofil: Sport-Track + E-Bike-Challenge + Jugend-Cup

Sportlich ambitionierte VulkanBiker fahren auf dem Sport-Track 38 Kilometer und überwienden über 900 Höhenmeter.vulkanbike-eifel-marathon-profil-sport-track

Höhenprofil: GesundLand-Strecke

Die Strecke für echte Genussradler. 20 Kilometer und 550 Höhenmeter für Biker die die Schönheit der Vulkan-Eifel genießen wollen.

vulkanbike-eifel-marathon-profil-gesund-land-strecke Kopie

GPX-Daten zum Download

25km
(Rechtsklick -> Datei speichern unter)

38km 
(Rechtsklick -> Datei speichern unter)

65km
(Rechtsklick -> Datei speichern unter)

85 km
(Rechtsklick -> Datei speichern unter)

100km
(Rechtsklick -> Datei speichern unter)

Technik

Strecke
20kmX
38kmX
65kmX
85kmX
100kmX

Kondition

Strecke
20kmX
38kmX
65kmX
85kmX
100kmX

Anfahrt zu den Verpflegungspunkten

Ultra (km 15) Rengen

Von Daun in Richtung Kelberg (L 46)
-> nach Rengen rein (K 35)
-> im Ort links abbiegen (Geranienstrasse)
-> der Straße Folgen bis Ortsausfahrt (geht Richtung Bauerhof ´Lindenhof´)
-> dann noch ca.200 Meter bis zum Posten, dort müssen die Versorgungs-Fahrzeuge stehen bleiben!

Vom Posten sind es nur noch 2/3 Minuten zu Fuß.

Bei allen Verpflegungspunkten ist den Anordnungen der Streckenposten folge zu leisten!

Verpflegungsstelle Rengen:

Ultra (km 29), alle anderen Strecken (km 14), Mehren

Von Daun Richtung Darscheid (Autobahn A1 B 257)
-> Hinter Daun dann Richtung Mehren (L 68)
-> Vor Mehren links ´Auf der Hardt´

Bei allen Verpflegungspunkten ist den Anordnungen der Streckenposten folge zu leisten!

Verpflegungsstelle Mehren:

Ultra (km 55), Marathon (km 40), Mehren

-> Von Daun Richtung Pützborn (B 257)
-> dann in Oberstadtfeld links abbiegen Richtung Niederstadtfeld/Schutz (L 27)
-> bis nach Schutz und im Ort rechts abbiegen Richtung Deudesfeld (K 6)
-> ca.1.5 Km vor Deudesfeld geht es links lange durch den Wald zum Verpflegungspunkt

Bei allen Verpflegungspunkten ist den Anordnungen der Streckenposten folge zu leisten!

Einfahrt zur Verpflegungsstelle Deudesfeld:

Verpflegungsstelle Deudesfeld:

Ultra (km 79), Marathon (km 64), Halbmarathon (km 39), Üdersdorf

-> von Daun Richtung Pützborn (B 257)
-> in Oberstadtfeld links Richtung Üdersdorf (K 9)
-> dann auf Richtung Üdersdorf (L 65)

Bei allen Verpflegungspunkten ist den Anordnungen der Streckenposten folge zu leisten!

Verpflegungsstelle Üdersdorf: